Slide

BUWOG LANDGUT

Gut für Mensch und Natur

Die BUWOG realisiert bei ihren Neubauprojekten seit jeher eine Vielzahl von ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitsaspekten, eingebettet in eine Gesamtkonzeption, die für die Erwerberinnen und Erwerber auch langfristig ökonomisch in Betrieb und Pflege ist.

Beispielsweise beziehen wir für BUWOG LANDGUT die Fenster mit positiver Ökobilanz in der Region, sichern damit Arbeitsplätze vor Ort und reduzieren Co2-Emissionen. 

Bei der Auswahl der Baumaterialien achten wir schon ab der Ausschreibung auf nachhaltige Werkstoffe, verwenden Beton aus klimaneutraler Produktion und Hölzer mit FSC-Zertifizierung in sämtlichen Außenanlagen. Hier kommen auch, wo immer möglich, versickerungsfähige Beläge und Rasenpflaster zum Einsatz. So kann Regenwasser zurück in den natürlichen Wasserkreislauf gelangen und wird nicht über die Kanalisation abtransportiert.

Ein naturnah gestaltetes Umfeld mit einer Vielzahl neu gepflanzter Stauden, Sträucher und regional angepasster Bäume, verbindet das Drinnen mit dem Draußen. Begrünte Dächer im Quartier verbessern das Stadtklima, sorgen für einen natürlichen Kühlungseffekt im Sommer, wirken dämmend und sind Lebensraum für heimische Vögel und wertvolle Bestäuber-Insekten wie Wildbienen und Schmetterlinge.

Lust auf Ihr neues Zuhause im Quartier BUWOG LANDGUT? Informieren Sie sich direkt zu den verfügbaren Komforthäusern!

© 2021 - BUWOG Rhein-Main-Development GmbH